Törggelen im Gasthaus Marinelli


Törggelen

Hat beim Marinelli schon lange Tradition, ursprünglich kommt es aus dem Südtirol. Es war und ist Tradition, dass der Bauer nach der Ernte alle Helfer zum Törggelen einlud. Bei uns gibt es das Törggelen schon seit über 30 Jahren und das Menü hat sich kaum geändert.

 

 

Ob zu zweit oder mit Freunden, Vereins- oder Firmenkollegen, es macht mit jedem Spaß einen gemütlichen Törggele-Abend zu verbringen und ein paar Stunden das kulinarische Highlight zu genießen. Bis zu 80 Personen möglich.


Wie auch früher bei den Bauern wird bei uns alles selbst gemacht vom gekochten Speck bis zu den Blattln.

 

Es ist auch möglich aus Vegetarier, das Törggele Menü zu genießen, mit unseren hausgemachten Schlipfkrapfen.

 

Den passenden Wein liefert die Weinkellerei Josef Weger